Meine virtuelle Presse

Author Archives: stwaidele

fdsdfsdf

Bilder und Aufzählungen…

Quick & dirty… wenn Bild und Aufzählung nicht harmonieren. Was besonders bei Liquid Layout bzw. Responsive Layout schon mal vorkommen kann. So sieht das (manchmal) nicht gut aus: Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Fusce tincidunt nec urna ac condimentum. Donec libero mi, convallis sit amet tortor et, tincidunt dapibus mi. Integer ut […]

Posted in MyBlog, Tech-Stuff, Uncategorized, Wordpress | Leave a comment
fdsdfsdf

Wow: Zehnjähriges Blogjubiläum.

Am 23. Dezember 2003, also vor genau zehn Jahren habe ich angefangen zu bloggen. Damals noch in einem Wiki-System und eher „Twitter-Style“, aber wer wird schon so kleinlich sein. Ich habe diese „Linksammlungs-Posts“ auf einer Webseite gesammelt. Der erste war ein Link zu einem interessantem Artikel über den Übergang vom Großrechnerzeitalter zur Ära der PCs. […]

Posted in MyBlog, Uncategorized | Leave a comment
fdsdfsdf

iOS 7 und die Akkulaufzeit

Wer hat denn ernsthat erwartet, dass man mit einer Akkuladung direkt nach dem iOS 7-Update durch den Tag kommt? So viel, wie man da am Handy rumfingert – das geht nicht. Aber auch im Normalbetrieb, also nachdem der Sensationsfaktor nicht mehr einbezogen werden musste, war die Laufzeit deutlich kürzer als vor dem Update. Zum Glück […]

Posted in iOS, MyBlog, Tech-Stuff, Uncategorized | 1 Comment
fdsdfsdf

Europa Park: Poseidon

Ich LIEBE animierte GIFs 😉

Posted in Animated GIFs, Uncategorized | Leave a comment
fdsdfsdf

Mein iPad 2 – späte Blüte

Mein iPad 2 ist nun schon über zwei Jahre alt. Es war mein Einstieg in die schöne, neue Apple-Welt. Das iPhone 5 folgte dann letztes Jahr. Wie zu erwarten war, hat dieses dann auch das iPad als „Immer-dabei-iOS-Device“ abgelöst. Und zwischenzeitlich überlegte ich schon, ob der iPad-Kauf ein Fehler war. Aber auch wenn ich es […]

Posted in iOS, Kinderweb, MyBlog, Overhyped Plastic Gadgets, Uncategorized | Leave a comment
fdsdfsdf

Mein Schiff in Monaco

Das Panorama wurde am Dienstag nach dem Grand Prix aufgenommen. Das Orginal wurde aus 18 Einzelaufnahmen zusammengerechnet und bringt es auf knappe 90 Megapixel 😉

Posted in MyBlog, Photo, Uncategorized | 1 Comment
fdsdfsdf

Die beste Kamera ist NICHT immer die, die man dabei hat.

Apple hat’s behauptet – und ich habe es geglaubt. Denn eigentlich ist viel wahres an der Aussage dran: „Die beste Kamera ist die, die man dabei hat.“ Als ich vor ca. zwei Jahren meiner „großen Canon“ überdrüssig wurde (sie war schwer, unhandlich und der Autofokus entwickelte sich immer mehr zur Diva), griff ich also zu […]

Posted in Alltagsweisheiten, MyBlog, Tech-Stuff, Uncategorized | Leave a comment
fdsdfsdf

Sprachregelung bei C-Pointern C++-Pointern

& „Adresse von“ * „Inhalt an der Adresse“ ohne „Inhalt von“ int Zahl = 23; int *p_Zahl = &Zahl; cout<<&p_Zahl<<p_Zahl<<*p_Zahl; Gibt also aus: Die Adresse von p_Zahl (also, wo p_Zahl selbst gespeichert ist), denn Inhalt von p_Zahl (also die Adresse von Zahl) und den Inhalt an der Adresse von p_Zahl (also 23).

Posted in MyBlog, Tech-Stuff, Uncategorized | Leave a comment
fdsdfsdf

Das Problem der Free Software Bewegung #FreeHugs

Manchmal wirkt etwas wertvoller, nur weil ein Preis daran klebt… Und das hier passt eigentlich auch dazu…

Posted in Alltagsweisheiten, Business, Freedom, MyBlog, Uncategorized | Leave a comment
fdsdfsdf

Der erste Copyright-Tote (#PDFtribute)

Aaron Schwartz wollte die Forschung befreien. Oder zumindest wollte er 4,8 Millionen wissenschaftliche Papiere frei verteilen. Diese sind normalerweise hinter der Paywall JSTOR versteckt. Und deshalb war er mit einer Klage konfrontiert, die ihm 1.000.000 US-Dollar und 35 Jahre im Gefängnis hätte einbringen können. Aaron Schwarz beging Selbstmord. Und wärend Anonymous beschuldigend mit dem Finger […]

Posted in Freedom, MyBlog, Studium, Uncategorized | 1 Comment